Massagen

Ganzkörper-Massage
Die klassische Ganzkörper-Massage wirkt sich positiv auf Haut, Blutkreislauf, Muskulatur, Bindegewebe und nicht zuletzt auf die Psyche aus. Sie führt zu einer tiefgreifenden und wohltuenden Harmonisierung und Entspannung - eine Wohltat für Körper, Geist und Seele!

Fussreflexzonen Massage
Mit einer speziellen Grifftechnik werden die Reflexzonen am Fuss behandelt. Dadurch wird eine vermehrte Durchblutung der Füsse und ihrer Reflexzonen erzielt. Auf reflektorischem Weg führt dies zu einer Verbesserung und Harmonisierung aller Organ- und Gewebefunktionen.

Colon-Massage
Bei der Colonmassage handelt es sich um eine tiefe Bauchmassage. Dabei wird in sehr langsamem Rhythmus zusammen mit der Ausatmung ein in die Tiefe gehender Druck ausgeübt. Dieser Druck wird so gesetzt, dass er die natürliche Peristaltik (Darmbewegung) fördert, also ein Schub in Richtung Enddarm erfolgt.
Die Colonmassage wird bei Störungen der Darmtätigkeit wie Obstipation (Verstopfung), bei Darmlähmungen oder krankheitsbedingter Darmträgheit eingesetzt.